ÆBC - Ærøskøbing Bådeværft og Chartercenter ApS, Smedevejen 7, DK - 5970 Ærøskøbing.
Bootsliegeplätze: DK - Søby-Ærø

Kontakt
Gebrauchter Stahl-Motorsegler "Ærø 35 - Ø-Pigen"
Bei diesem Motorsegler müsste gelegentlich das Vorluk ausgewechselt werden und evtl. das eine oder andere Fenster. Neue Starter- und Verbraucherbatterien sind erforderlich.

Die “Ø-Pigen 35“ ist ein Motorboot, welches auch bestens zum Segeln geeignet ist. 2 zusätzliche Kimmkiele mit Bleiballast sorgen bei Motorfahrt für erhöhte Schlingerstabilität und beim Segeln für Kentersicherheit und Kursstabilität. Die “Ø-Pigen“ wurde sowie für Motorbootferien als auch für Segelferien bei uns im südfünischen Inselmeer konzipiert und gebaut.

Der Rumpf besteht aus 5 mm Stahl, weitere konstruktive Sicherheiten geben die 3 abgeschotteten Abteilungen und das umlaufend feste, stabile Seegeländer.

Eine große, mit Sitzplätzen versehene Badeplattform, über das Achterdeck zu erreichen, erhöht die Badefreuden. In der großen, offenen Plicht hat die ganze Crew Platz, auch zum Frühstücken. Gesteuert wird die Ø-Pigen hydraulisch mit Rad aus dem Steuerhaus oder nach Lust und Laune auch von außen mit einer abnehmbaren Pinne.

Lüa: 10,45 m
Büa: 3,15 m
Tiefgang: 1,10 m
Ballast: ca. 2,50 to
Verdrängung: ca. 9,00 to
Wassertank: ca. 150 l
Motor: 32 PS Solé-Mini 33
Dieseltank: ca. 210 l
6 Kojen
Segel: Sturmfock: ca. 7,00 qm
Kreuzfock: ca. 21,00 qm
Genua: ca. 32 qm
Gross: ca. 15 qm
Gross-Besam

Ø-Pigen

Baujahr 1995

Liegeplatz DK- Søby Ærø

Preis : EUR 22.000,- VHB

Das ist viel Schiff für wenig Geld

Kontakt

Standartausstattung

RUMPF und KIEL
~ Rumpf aus Stahl, Farbe weiß mit blauem Zierstreifen
~ Kiel und 2 Kimmkiele aus Stahl
~ Antifouling rotbraun                                                                     

DECK und COCKPIT
~ Deck aus Stahl – rutschfeste Decksstruktur  beigefarbig                                                                                                                                                      mit Hempel Anti-Rutsch-Perlen
~ 1 Decksluk im Vorschiffsbereich
~ gr. Fenster im Steuerhaus
~ Radsteuerung und Pinnensteuerung
~ umlaufend festes, stabiles Seegeländer
~ Rückenstützen am Mast
~ Positionslampen
~ 4 stabile Festmacherklampen
~ 2 Schotwinschen, 2-Gang,
~ 2 Winschkurbeln
~ 2 Belegklampen
~ Cockpit selbstlenzend
~ 2 achtere Backskisten /
   Badeplattform
~ 1 Heck-/Badeleiter
~ 1 Flaggenstockhalter

MAST, RIGG und SEGEL
~ Mast mit 1 Salingspaar aus Aluminium und 3 Winschen
~ Besam-Mast mit Winschen
~ Wanten und Stagen aus Niro
~ Großfall, Fockfall, Dirk, Baumniederholer, Baumkleid,
Genua, Fock, Sturmfock
1 Großsegel mit Bindereff,
1 Besam-Segel
 Großschot, Fockschoten

INNENAUSSTATTUNG
~ Vorschiff mit Doppelkoje und Schaumstoffmatratzen
~ Achterschiff mit 2 Kojen und Schaumschoffmatratzen
~ je eine BB und Stb Steuerhauskoje
~ Sitzbänke im Salon mit Schaumstoffpolstern,
~ Tisch im Salon
~ Kartentisch im Steuerhaus
~ Bordtoilette (Pump-WC)
~ Waschbecken, Staufächer
~ Pantry mit Spüle, Fuss-Wasserpumpe,
 Schränke und Ablagefächer
 ~ 2-flammiger Gaskocher mit Backofen
~ Kühlbox

WEITERE AUSRÜSTUNG
~ Handlenzpumpe
~1 Hauptanker mit Kettenvorläufer
~ 1 Reserveanker
~ 230 V Landanschluß m. FI-Schalter
~ Batterieladegerät
~ diverse Kleinteile (wie z. B.
Ankerball, Motorkegel, Radarreflektor usw.
~ Pött und Pan

© 2020 Annette Sievers
18.05.2020